Twirl Sweater FRAYA6042_image.jpg

Der Pulli wird von unten nach oben laut Strickschrift gestrickt. Das Muster wird am Vorderteil und am Rückenteil gearbeitet. An den Seiten werden einige Maschen glatt links gestrickt. Für den Halsausschnitt werden an Vorder- und Rückenteil Maschen stillgelegt. Die Halsblende wird rund gestrickt, am besten noch bevor die Ärmel gearbeitet werden. Für die Ärmel werden am Armausschnitt Maschen aufgenommen und die Ärmelrundung mit verkürzten Reihen hin und her gestrickt. Danach wird der übrige Teil des Ärmels in Runden glatt rechts gestrickt, entweder auf Strumpfstricknadeln oder mit der Magic Loop-Methode auf einer langen Rundstricknadel.


GRÖSSEN IN CM

98 (104) 110 (116) 122 (128) 134 (140) cm


MAß

1⁄2 Oberweite ca.:

29 (30) 31 (32) 33,5 (34,5) 36,5 (37,5) cm

Länge ca.:

36 (37) 39 (40) 42 (44) 47 (48) cm

Ärmellänge ca.:

25 (27) 29 (31) 33 (35) 37 (39) cm


WOLLE

Woolly Fraya

100% Alpaca

50 g 155m


VERBRAUCH

250 (300) 300 (300) 350 (400) 400 (450) g


MASCHENPROBE

In glatt rechts mit doppeltem Faden und 4½ mm Nadeln:

22 M = 10 cm.

Im Muster mit doppeltem Faden und 4½ mm Nadeln:

22 M = 10 cm.


NADELN

4 und 4½ mm Rundstricknadel (60 cm) für den Körper4 und 4½ mm Rundstricknadel (80 cm) oder Nadelspiel für die Ärmel

Twirl Sweater