€ 1,50/Stück

Artikelnummer 35506

Ready. Set. Reparieren!

Bist Du auch auf den Trend von Mending angesprungen? Mit Mendinggarn hast du die Möglichkeit, deine Kleidung, Taschen und Ähnliches zu reparieren - und mit schönen, sichtbaren Flickarbeiten zu erneuern und zu recyceln! Bist du bereit?



Mending Garn aus Wolle und Nylon

Dieses Stopfgarn (auch Mending Garn genannt) besteht aus 55% Wolle und 45% Nylon - und du kannst es in 20 tollen Farben bekommen. Er eignet sich besonders gut für Socken, Strickwaren und "gröbere" Materialien, da sein schöner wolliger Look perfekt zu diesen Projekten passt.



Wie du bei mending vorgehst

Platziere zunächst ein kleines Stück Stoff unter dem Loch. Dann steckst du es mit Geradstichen in verschiedene Richtungen, bis du ein schönes Muster erhältst.

Natürlich kann man für diskrete Reparaturen auch ausschließlich Flickgarn verwenden, aber gut sichtbare Flickstellen sind doch toll. Für alles, von Löchern in Strickpullovern bis hin zu Wollbodys, Mützen, Handschuhen und Socken.



Gutes zubehör für mending

Neben dem Garn zum Flicken haben wir natürlich auch eine große Auswahl an Zubehör, das wir dir zum Mending empfehlen:

·        Sticknadeln - mit und ohne Spitze

·        Kleine Stickereischeren

·        Stickring

·        Fingerhüte

·        Wasserlösliche Markierungsstifte

Das gesamte vorgeschlagene Zubehör ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Entscheide dich für die, die zu deinem Projekt passen!



Mending garn gibt es auch aus baumwolle

Wir haben auch Garn aus 100% Baumwolle! Diese Art von Stopfgarn hat eine matte, aber glatte Oberfläche und besteht aus vier Einzelfäden. Daher ist es zum Aufteilen geeignet, wenn du mit dünneren Materialien arbeitest. Du kannst aber auch problemlos das ganze Stopfgarn verwenden - zum Beispiel für Denim.