Mending ist ein Megatrend

Mending heißt „Reparieren“ oder „Flicken“; ein Flicktechnik, die Kleidung langlebiger macht. Mit Mending-Garn wird das Ergebnis am haltbarsten.


So geht‘s: Ein kleines Stück Stoff unter das Loch legen, mit Geradstich in verschiedenen Richtungen so annähen, dass ein dekoratives Muster entsteht. 


Für Strick Wollgarn, für Denim und Canvas Baumwollgarn verwenden.