Artikelnummer FRAYA2047

Der Pulli wird von oben nach unten gestrickt. Am Anfang wird hin und her gestrickt, um den Halsausschnitt zu gestalten, danach wird rund gestrickt.

Gleichzeitig für die Gestaltung des Halsausschnitts wird die Schulterpartien zugenommen.

Nach der Schulterpartie werden zunächst Zunahmen für die Ärmel gearbeitet und gleichzeitig mit dem Ringelmuster angefangen, dann typische Raglan-Zunahmen gearbeitet.

Ab den unterem Armausschnitt werden Ärmel und Körper getrennt und für sich beendet, und zum Schluss wird die Halsblende gearbeitet.


GRÖSSEN

XS (S) M (L) XL

 

MAß

½ Oberweite:

ca. 42 (46) 50 (54) 58 cm

Länge (hintere Mitte):

ca. 57 (58) 59 (60) 60 cm

 

WOLLE

Lovely Fraya

100% Merino Wool

50 g = 188 m

 

VERBRAUCH

Grundfarbe:

300 (300) 300 (350) 350 g

Ringelfarbe:

50 (50) 100 (100) 100 g

 

MASCHENPROBE

Im Muster mit 4 mm Nadeln:

24 M x 37 R = 10 x 10 cm

 

NADELN

3½ und 4 mm Rundstricknadel (40 und 60 cm) und Nadelspiel oder, wenn mit der Magic-Loop-Methode gearbeitet wird, 80 cm Rundstricknadel

Größe Stoffbreite XS S M L XL
Wolle 6 6 6 7 7
Wolle 1 1 2 2 2