Tischdecken-Service - lass uns Deine Tischdecke nähen!

Wir nähen Deine Tischdecke für Dich in genau der Größe, die Du brauchst. 

 

So funktioniert es:

  • Wenn Du im Webshop den Stoff gefunden hast, den Du als Tischdecke nähen lassen möchtest, kreuze das Kästchen 'als Tischdecke nähen' an.
  • Vergiss nicht, eine Nahtzugabe von 10 cm auf jeder Seite + Drapierung hinzuzufügen.
  • Sobald Du den Artikel in den Warenkorb gelegt hast, wird der Nähpreis automatisch berechnet.
  • Prüfe schließlich Deinen Warenkorb, um sicherzustellen, dass die Bestellung korrekt ist und Du die richtige Größe der Tischdecke bestellt hast.

Wie viel kostet es?

Wir berechnen € 6,50 pro angefangenen Meter.

 

Nahtzugabe und Drapierung nicht vergessen

Die Nahtzugabe sollte um 10cm erhöht werden. Die Breite wird nach dem Nähen 10cm schmaler sein.


Wir nähen keine runden und ovalen Tischdecken.

 

Price example for tablecloth service

In diesem Beispiel bestellen wir eine 230 cm lange Tischdecke. Der ausgewählte Stoff ist 145cm breit und kostet 8€ pro Meter. 

 

Wir benötigen 240cm Stoff (230cm + 10cm Nahtzugabe). Das entspricht einem Preis von 2,4 x 8.00€ = 19.20€


Der Nähservice kostet 6,50€ pro angefangenen Meter. Unsere Tischdecke ist 230cm, also:

3 x 6.50€ = 19.50€

 

Unsere fertige Tischdecke wird 135 x 230cm groß sein und 38,70€ kosten. 

Sy Som Dug 2022 01 1200X600

Wie messe ich den Stoff für eine Tischdecke aus?

Wenn dein Tisch rechteckig oder quadratisch ist, miss die Länge und die Breite deines Esstisches. Wenn der Tisch jedoch oval oder rund ist, musst du die breiteste und längste Stelle des Tisches messen.

 

Bestimme die Falllänge

Entscheide Dich für die Länge Deines Überhangs. Die Falllänge ist die Länge des Stoffes, der über die Tischkante hängt. Mit anderen Worten: der Abstand, der von der Tischkante bis zu der Stelle gemessen wird, an der die Tischdecke enden soll. 


In der Regel haben Tischtücher eine Falllänge von 25 - 30 cm / 10 - 12 inches. 

 

Nahtzugabe nicht vergessen

Abgesehen von Wachstuch und gecrashtem Samt müssen die meisten Stoffe gesäumt werden. Dadurch wird verhindert, dass Ihr Fabelstoff ausfranst, und der Stoff kann elegant fallen. 

Wir empfehlen eine Nahtzugabe von 10 cm / 2,5 Inch. 

 

Berechne, wie viel Stoff du für dein Tischtuch brauchst

Du kannst die Maße des benötigten Stoffes wie folgt berechnen: 

Länge der Tischdecke

Tischlänge + (Falllänge x2) + (Nahtzugabe x2)


Breite der Tischdecke

Tischbreite + (Falllänge x2) + (Nahtzugabe x2)

Achte auf die Stoffbreite

 

Wenn der Stoff breiter ist als die für die Tischdecke benötigte Breite, bestellst du die benötigte Meterzahl und schneidest den überschüssigen Stoff beim Nähen ab.

 

Wenn der von dir gewählte Stoff jedoch nicht breit genug ist, musst du einzelne Stücke zusammennähen. 

 

Um zu berechnen, wie viele Bahnen Du brauchst, empfehlen wir Dir, die Gesamtbreite der Tischdecke zu nehmen und diese durch die Breite des Stoffes zu teilen. Und vergiss nicht, die Nahtzugabe und die Falllänge zu addieren! Runde diese Zahl auf die nächste ganze Zahl auf. 

 

Nimm dann die benötigte Länge (einschließlich Nahtzugabe und Falllänge) und multipliziere sie mit der Anzahl der soeben berechneten Breiten. 

 

Viel Spaß!